Anmelden
DE

 „Sluderkram in’t Treppenhuus“

 Theatervorstellung der Scharmbecker Speeldeel

 

Das niederdeutsche Volksstück von Jens Exler wird am Sonntag, dem 26. März 2017, um 16 Uhr, exklusiv für unsere Musik VIP‘s auf Gut Sandbeck aufgeführt.
Einlass ist ab 15 Uhr.

„Sluderkram in’t Treppenhuus“

Volksstück von Jens Exler

 

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt, heißt es bei Schiller. Der Satz bewahrheitet sich für die Bewohner des Mietshauses, die das zweifelhafte Vergnügen haben, in direkter Nähe zu Frau Meta Boldt zu wohnen.

Ungeputzte Treppen, fremde Wäsche auf dem Balkon, laute Musik und gestohlene Brötchen gehören noch zu den kleineren Übeln. Zu mittelschweren Dramen hingegen führen Klatsch und Tratsch und ausgewachsene Katastrophen in den einzelnen Etagen, verbunden durch das Treppenhaus, über das Meta Boldt wacht.

Dabei heizt sie immer wieder die Gerüchteküche an. Sie meint es besonders gut mit ihren Mitbewohnern und lässt sich deshalb nichts entgehen. So bleibt ihr auch nicht lange verborgen, dass ihre Nachbarin ein Zimmer untervermietet, was laut Mietvertrag übrigens strengstens verboten ist…

Bitte reservieren Sie Ihre Karten mit Hilfe des Anmeldecodes in unserem Ticketsystem ab 5. Dezember 2016.


Ihr Musik-VIP-Eintrittspreis beträgt nur 7 Euro (regulär 11 Euro) pro Karte.

 Bitte holen Sie sich Ihre Karten vor der Vorstellung an der Theaterkasse ab und zahlen auch vor Ort.  

Wir wünschen einen unterhaltsamen Theaternachmittag und viel Spaß!   

Cookie Branding
i